Reliefmodell-Animationsfilm-Installation

Abb.: Theres Peisker

Das Prinzip

Zwei Animationsfilme wurden auf ein speziell angepasstes dafür gefrästes Modell der Dresdner Elbtalweitung projiziert. Die Animationen und das Relief wurden dabei jeweils so auf einander abgestimmt, dass alle Informationen im Film auch topografisch korrekt auf dem Modell verortet werden. Der erste Film"'Dresdene',die Entstehung der Stadt im Elbtal"(3:10 min) wurde im Frühjahr 2006 in der Sonderausstellung'Das erste Mal Dresden' gezeigt. Der zweite Film"Dresden, die Entwicklung einer Stadt"(11:20 min) ist dauerhaft in der neuen ständigen Ausstellung zur Stadtgeschichte zu sehen.

Wunscharchiv Begehbares Luftbild Hörmuschel Das erste Mal Dresden Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Weitere Projekte

Home              Projekte              Biografie               Presse              Partner              Kontakt
aktivmuseum © Sabine Zimmermann   Impressum