Reliefmodell-Animationsfilm-Installation
Sequenz aus dem Film 'Dresdene'

Foto: Daniel Kunze

Dresdene

Der Film erzählt die Besiedlungsgeschichte des Dresdner Elbtals bis zum Mittelalter, aber auch den urkundlich belegten spannenden Machtkampf um die Besitzungen im Tal zwischen dem Bischof von Meißen und dem Burggrafen von Dohna um 1206, gleichsam Ersterwähnungsbeleg Dresdens. Geographisch wird in diesem Film erklärt, weshalb die Stadt gerade an jenem Ort der heutigen Altstadt entstand und warum das Dresdner Elbtal eines der drei bevorzugten Siedlungsgebiete in Sachsen darstellt.
Wunscharchiv Begehbares Luftbild Hörmuschel Das erste Mal Dresden Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Weitere Projekte

Home              Projekte              Biografie              Partner               Presse              Kontakt
aktivmuseum © Sabine Zimmermann   Impressum